Technobezz

Apples neues iPadOS Update bietet einzigartige Erlebnisse für das iPad

Apple hat iPadOS, das leistungsstarke Betriebssystem mit einem neuen Spitznamen, vorgestellt, um die ungewöhnliche Tortur des iPad zu erkennen. iPadOS wird auf dem gleichen Fundament wie iOS kompiliert und fügt der großen Anzeige und Anpassungsfähigkeit des iPad überzeugende neue Kompetenzen und Funktionen hinzu.

Neue Funktionen für das iPad

Der Startbildschirm wurde mit einem erweiterten Design neu strukturiert, um mehr Apps auf jeder Seite anzuzeigen. Heute Ansicht kann jetzt sein auf dem Startbildschirm ergänztund ermöglicht den schnellen Zugriff auf Widgets, um Informationen auf einen Blick zu erhalten, darunter Schlagzeilen, Wetter, Kalender, Ereignisse, Tipps und mehr.

iPad-Benutzer können jetzt mit derselben App synchron mit Aktualisierungen der geteilten Ansicht gemeinsame Dateien und Dokumente bearbeiten oder in Slide Over schnell mehrere Apps anzeigen und zwischen diesen wechseln. App Exposé bietet jedem App mit einem einfachen Fingertipp eine agile Ansicht nur der geöffneten Fenster.

Neben iPadOS ist Apple Pencil außergewöhnlich in das iPad-Erlebnis integriert. Benutzer können jetzt vollständige Webseiten, Dokumente oder E-Mails auf dem iPad markieren und senden, indem sie mit dem Apple Pencil über die Ecke des Bildschirms streichen.

apple-Bleistift

Die Datei-App ist ein grundlegender Ort, um schnell auf Dokumente zuzugreifen und diese zu bearbeiten. Mit iPadOS wird sie mit iCloud Drive-Backup für die Ordnerfreigabe geschärft. Jeder, der Zugriff auf einen gemeinsamen Ordner hat, sieht diesen in iCloud Drive und kann sich immer der neuesten Version nähern.

iPadOS unterstützt auch externe Laufwerke, so dass Benutzer bequem USB-Sticks einstecken, SD-Karten oder melden Sie sich bei einem SMB-Dateiserver an, und zwar über die App "Dateien". Eine neue Spaltenansicht mit hochauflösenden Vorschaubildern unterstützt Benutzer beim Manövrieren von Verzeichnissen und beim Sichern von Schnellaktionen wie Markieren, Drehen und Erstellen von PDF-Dateien, damit diese auf dem iPad dynamischer werden. iPadOS bietet auch lokale Speicherung, Zip und Unzip sowie neue Tastaturkürzel.

Safari ist auf dem iPad leistungsfähiger als je zuvor. iPadOS demonstriert zweifellos die Desktop-Version der Website, die für das iPad-Display geeignet berechnet wurde, und optimiert sie für Berührungen, sodass Web-Apps wie Google Docs, Squarespace und WordPress in Safari auf dem iPad hervorragend funktionieren. Safari enthält außerdem wichtige neue Funktionen wie einen Download-Manager, neue 30-Tastaturalternativen und Erweiterungen für die Registerverwaltung.

Das Bearbeiten von Text auf dem iPad wird mit iPadOS massiv aktualisiert. So können Sie mühelos und flexibel noch präziser und schneller zeigen, Text mit nur einem Wisch auswählen und mit neuen Gesten ausschneiden, kopieren, einfügen und rückgängig machen.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Kodi
Alles, was Sie über Kodi wissen müssen
Ultra HD 4K Fernseher
Alles, was Sie über Ultra HD 4K-Fernseher wissen müssen
Shenmue-III
Shenmue 3: News, Gameplay, Trailer und Erscheinungsdatum
PlayStation 5
PlayStation 5: Veröffentlichungsdatum, Preis, Spezifikationen, Gerüchte und Neuigkeiten
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Apps werden auf Note 10 nicht im Vollbildmodus angezeigt

Manchmal haben Flaggschiff-Smartphones Probleme mit der Software. Diese Probleme können ...

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung des Galaxy Note 10

Überhitzungsprobleme können die Gesundheit von Smartphones gefährden. Überhitzungsprobleme könnten ...

Beste Live-TV-Streaming-Dienste
Top-besten Live-TV-Streaming-Dienste

Wenn Sie mit den Satellitenfernsehkanälen und Kabeln frustriert sind ...