Technobezz

Mit Chrome Remote Desktop können Sie auf andere Computer zugreifen

Chrome Remote Desktop ist eine nützliche Chrome-Erweiterung, mit der Sie Ihren Bildschirm mit anderen teilen können. Dies kann nützlich sein, wenn Sie versuchen, jemandem mit seinen technischen Problemen zu helfen, ohne physisch dabei zu sein. Laut dieser Beschreibung können Sie mit diesem Plug-in "über einen Chrome-Browser oder ein Chromebook auf einen anderen Computer zugreifen".

Die Verbindungen sind sicher und Sie können wählen, ob Sie für längere Zeit verbunden bleiben möchten: "Computer können kurzfristig für Szenarien wie Ad-hoc-Remote-Support oder längerfristig für den Remote-Zugriff zur Verfügung gestellt werden zu Ihren Anwendungen und Dateien ".

So erhalten Sie Chrome Remote Desktop

Zuerst musst du die App bekommen. Sie finden es im Chrome Web Store und es ist für Chrome, iOS und Android verfügbar. Sie können jedoch nur eine Verbindung zu Computern herstellen. Sie können den Bildschirm eines mobilen Geräts nicht teilen.

Danach wählen Sie die Schaltfläche "App starten" und gewähren Sie der Erweiterung die Berechtigung. Sie müssen sich auch mit einem Google-Konto anmelden. Um Hilfe zu erhalten, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Share". Wenn Sie derjenige sein werden, der auf einen Computer zugreift, müssen Sie die Schaltfläche "Zugriff" verwenden.

Wenn Sie Chrome Remote Desktop zum ersten Mal verwenden, müssen Sie auch das Host-Installationsprogramm herunterladen. Es sollte nicht lange dauern, es ist nur 32MB. Nachdem Sie es installiert haben, gehen Sie zurück zu Chrome Remote Desktop und Sie sehen einen Zugriffscode. Um Zugang zu Ihrem Computer zu erhalten, muss die andere Person diesen Code einführen.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, erhält die Person, die auf Ihren Computer zugreift, eine Live-Kopie Ihres Desktops in einem neuen Fenster.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Airpod Pro Lite
AirPods Pro Lite-Produktionsengpässe werden beseitigt
Samsung Galaxy S20Ultra Technische Daten
Samsung Galaxy S20-Serie - Erster Versuch einer Marke, Telefone in 5G vollständig freizuschalten
Samsung Galaxy S20Ultra
Samsung Galaxy S20 Aktualisierungsrate möglicherweise flexibel gemacht
Start von Huawei Mate Xs
Huawei Mate Xs wird am 24. Februar über das Online-Event gestartet
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Top besten SNES-Spiele

Weißt du, dass das erste SNES-Spiel jemals zurückkehrt?

Wie man Huawei P30 Überhitzungsprobleme behebt

Spielen Sie eine Stunde oder länger oder schauen Sie sich die Videos an ...

So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge
So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge

Es gibt definitiv nichts ärgerlicheres als ein aufdringliches Pop-up, wenn ...