Technobezz

GTA 5 verkauft 5-Millionen-Exemplare seit Mai 2019, 115-Millionen-Exemplare seit dem Start

Grand Theft Auto 5 ist eines der bekanntesten Videospiele der letzten Jahre. Rockstar Games hat keine Erweiterungspakete oder ähnliches für seine Einzelspieler-Geschichte veröffentlicht, sie haben jedoch aktiv Updates für den Multiplayer-Bereich des Spiels namens GTA Online veröffentlicht.

Die Zahlen wurden von Take Two Interactive enthüllt Muttergesellschaft von Rockstar Games, in seinem steuerlichen vierteljährlichen Umsatz berichten.

Das bisher beste Quartal für Grand Theft Auto Online

Dieses Quartal war bisher eines der besten für das Spiel, da es seit Mai 2019 selbst über fünf Millionen Mal verkauft wurde. Dies ergibt eine Gesamtzahl von 115 Millionen Exemplaren von GTA 5, die seit dem Start des Spiels verkauft wurden.

GTA Online war die Plattform, die den größten Teil des Umsatzes durch den Verkauf von Titeln sowie durch Einkäufe in das Spiel für virtuelle Gegenstände durch die Spieler erzielte. Dies war das bisher beste Quartal in Bezug auf die Anzahl der aktiven monatlichen Nutzer sowie den besten Sommer in Bezug auf neue Online-Nutzer und insgesamt neue Nutzer für GTA 5.

Dank des neuen Updates für Diamond Casino und Resort stiegen die Gesamtausgaben für die Nutzer in diesem Quartal um 23%, ein neuer Rekord für GTA Online.

GTA 5 RockStar

Borderlands 3-, NBA 2k20-Titel verzeichnen steigende Umsätze

In dem von Take Two Interactive veröffentlichten Bericht für Quartal 2 schnitten andere Spiele wie Borderlands 3 und NBA 2k20 in diesem Quartal ebenfalls gut ab. Die 3-Umsätze von Borderlands stiegen von 5-Millionen in den ersten 5-Tagen auf satte 7-Millionen. Der Umsatz mit NBA 2k20 erreichte in diesem Quartal die 6-Marke von einer Million Exemplaren.

Red Dead Redemption 2-Verkäufe werden voraussichtlich steigen

Rockstar Games hat außerdem Red Dead Redemption 2 veröffentlicht für PCs in diesem Jahr. Das Spiel war zuvor für Konsolen in 2018 verfügbar. Das Spiel wurde seit seiner Einführung im letzten Jahr über 26.5 Millionen Mal verkauft. Als das Spiel für den PC veröffentlicht wurde, ging es schief, da es die Ray Tracing-Technologie nicht unterstützte, die in den neuesten RTX-Grafikkarten von NVIDIA zu sehen ist.

Es wird erwartet, dass das Spiel in diesem Jahr mehr Verkäufe verzeichnen wird, da die Probleme in Bezug auf Red Dead Redemption 2 PC von Rockstar Games gelöst werden.

Die äußeren Welten haben einen guten Start

Ein weiteres Spiel, das im vierteljährlichen Verkaufsbericht von Take Two Interactive erwähnt wurde, ist The Outer Worlds, ein Action-RPG, das im Oktober dieses Jahres veröffentlicht wurde. Das Spiel hatte einen guten Start und wird voraussichtlich das ganze Jahr über eine gute Leistung bringen. Das Spiel ist derzeit für Xbox One, PlayStation 4 und Windows verfügbar. Die Nintendo Switch-Version des Spiels wird in 2020 veröffentlicht.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

One Response

  1. Die Zukunft von Sega 16. November 2019
Japan-Anzeige
Apple's Display Panel Lieferant Japan Display könnte von Ichigo Asset Management übernommen werden
Samsung Galaxy falten
Samsung Galaxy Fold verkauft 1 Million Pieces, behauptet Samsung
Apple iPhone Se2
Apple iPhone SE2- Hier ist alles, was wir bisher wissen
iPhone SE2
Das neue iPhone SE 2: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, Gerüchte und Neuigkeiten
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
WLAN-Problem
Wie man den “Unable To Connect” Fehler unter Android behebt

Es gibt kaum jemanden, der die Popularität und Extravaganz von ...

So beheben Sie Galaxy Note 10 GPS-Probleme

Die Besitzer des Samsung Galaxy Note 10 erhalten das ...

So beheben Sie Galaxy Note 10 Bluetooth-Probleme

Die Bluetooth-Probleme treten häufig bei Android-Smartphones auf. Und das geht ...