Technobezz

Wie zu beheben Samsung Galaxy S10 Überhitzungsprobleme

Es gibt viele Dinge, die dazu führen können, dass sich Ihr Telefon erwärmt - Spiele über einen längeren Zeitraum spielen, Multitasking betreiben oder Videos auf YouTube ansehen. Manchmal kann auch eine App, die sich schlecht verhält, dieses Problem verursachen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Probleme mit der Überhitzung des Samsung Galaxy S10 beheben können.

Siehe auch: Wie man Samsung Galaxy S10 Akkulaufzeitprobleme repariert

Wie zu beheben Samsung Galaxy S10 Überhitzungsprobleme

Handyhülle entfernen

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Samsung Galaxy S10 zu heiß zum Berühren ist, entfernen Sie die Telefonhülle. Manchmal hält der Koffer die Wärme Ihres Geräts im Inneren.

Schließen Sie alle laufenden Apps

Wenn Sie mit der Verwendung einer App auf Ihrem Telefon fertig sind, wird sie im Hintergrund ausgeführt und aktualisiert den Inhalt. Dies wirkt sich auf den RAM aus und kann zu Überhitzungsproblemen führen. Halten Sie die Taste Letzte Apps in der linken unteren Ecke Ihres Telefons und tippen Sie auf ALLE SCHLIESSEN.

Deaktivieren Sie nicht verwendete Funktionen und Dienste

Bluetooth, GPS und WLAN führen auch zu Überhitzungsproblemen Ihres Galaxy S10. Ähnlich wie bei den Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, scannen alle diese Funktionen den Inhalt. Deaktivieren Sie daher die Funktionen und Dienste, wenn Sie sie nicht verwenden.

Soft Reset

Durch das Zurücksetzen oder Neustarten Ihres Telefons kann ein Neustart erfolgen. Diese Methode schließt alle Apps und gibt den Arbeitsspeicher frei. Das Ausführen eines Soft-Reset kann daher eine mögliche Lösung sein, um ein Überhitzungsproblem Ihres Galaxy S10 zu beheben. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, um das Telefon auszuschalten. Warten Sie, bis sich die Temperatur des Telefons abgekühlt hat, und schalten Sie es dann wieder ein.

Booten Sie im abgesicherten Modus

Die fehlerhafte App kann auch für Überhitzungsprobleme des Samsung Galaxy S10 verantwortlich sein, da der Prozessor überlastet werden kann. Um herauszufinden, ob die Probleme dadurch auftreten, dass sich einige Apps schlecht benehmen, können Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu starten. Prüfen Sie, ob Ihr Samsung Galaxy S10 im abgesicherten Modus immer noch Überhitzungsprobleme aufweist. Wenn die Probleme nicht mehr angezeigt werden, deinstallieren Sie die verdächtigen Apps, beginnend mit den kürzlich installierten.

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis die Ausschaltmeldung angezeigt wird
  2. Tippen und halten Sie das Symbol „Ausschalten“, bis der abgesicherte Modus auf dem Bildschirm angezeigt wird
  3. Tippen Sie auf den abgesicherten Modus und lassen Sie den Vorgang abschließen
  4. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird unten links auf Ihrem Galaxy S10 der abgesicherte Modus angezeigt.
  5. Beobachten Sie das Telefon einige Minuten lang

Überprüfen Sie den Info-Verlauf

Die meisten Überhitzungsprobleme bei Samsung Galaxy S10 werden durch App-Probleme verursacht, z. B. App-Absturz, Malware, Viren usw. Sie können den App-Problemverlauf auf Ihrem Galaxy S10 überprüfen. Suchen Sie unter Einstellungen nach Gerätepflege und tippen Sie darauf. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option App-Ausgabeverlauf.

Aktualisieren Sie die Software

Einige Fehler können zu Überhitzungsproblemen auf Ihrem Telefon führen. Softwareupdates beinhalten neue Funktionen und Fehlerbehebungen. Laden und installieren Sie ein Update, sobald ein Update verfügbar ist. Sie können die Verfügbarkeit des Software-Updates auf Ihrem Galaxy S10 überprüfen, indem Sie die Einstellungen öffnen. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Software-Update finden, und tippen Sie darauf. Tippen Sie anschließend auf Herunterladen und installieren.

Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen

Führen Sie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durch, wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben, die Probleme jedoch weiterhin bestehen. Stellen Sie vor dem Starten des Prozesses sicher, dass Ihre Daten gesichert werden. Folgen Sie dann den nachstehenden Schritten:

  1. Wählen Sie unter Einstellungen die Option Allgemeine Verwaltung
  2. Tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie die Werkseinstellungen
  3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Reset finden, und tippen Sie darauf
  4. Möglicherweise müssen Sie Ihr Passwort eingeben
  5. Tippen Sie auf Alle löschen.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

One Response

  1. Andre 8. März 2020
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Top besten Kochen Apps für Android, iPhone und iPad

Ein großes Dankeschön an die App-Entwickler, die die ...

So laden Sie Apps unter Windows 10 vom Windows Store

Möchten Sie Apps unter Windows 10 hinzufügen? Mach dir keine Sorgen, weil Lernen ...

Beste Podcast Apps für Android

Ich möchte den Experten zuhören, die über das Thema ...