Technobezz

iPhones 2020: Undichtigkeiten bei vorgeschlagenen Designänderungen

Es gab Gerüchte, dass Apple den Formfaktor und andere Designparameter für die iPhones, die im nächsten Jahr auf den Markt kommen sollen, drastisch ändern wird. Ein Faktor, in dem sich alle einig zu sein scheinen, ist, dass alle iPhone-Modelle / -Varianten im nächsten Jahr 5G-fähig sein werden. Das allein wird viele Änderungen rechtfertigen. Das aktuelle Leck betrifft die Antenne, die in den neuen Telefonen verwendet werden soll, und die Kerbe im Display, in der das Unternehmen angeblich viele Optionen ausprobiert. Es gibt auch den Vorschlag, dass Apple in Betracht ziehen könnte, den Lightning-Port abzuschaffen und auf kabelloses Laden auf der ganzen Linie umzustellen.

Neues Antennendesign für 5G

Ben Geskin ist derjenige, der dieses Gespräch über mögliche Designänderungen durch seine Tweets angestoßen hat. Er hat in der Vergangenheit ein paar Vermutungen angestellt und der Markt vertraut darauf, dass er glaubwürdige Beiträge leistet. Ihm zufolge würde Apple die Antenne einschalten die nächste Reihe von iPhones breiter unterzubringen die Anforderung, 5G-Signale klar zu erfassen. Wie es sich letztendlich im äußeren Gesamtdesign des iPhone 12 niederschlägt, bleibt abzuwarten. Nach heutigem Kenntnisstand kann Apple Keramik, Glas oder Saphir verwenden, um die Antenne zu konstruieren.

Schmale obere Blende zur Aufnahme der Gesichtserkennung und der Frontkamera

Dies könnte eine massive Veränderung sein, wenn es sich als wahr herausstellt. Ben Geskin behauptet, dass Apple derzeit eine Übung durchführt, bei der mehrere Optionen für den Front-Display-Bildschirm untersucht werden. Eine dieser Optionen umfasst einen kerbfreien Bildschirm. In der oberen Einfassung befinden sich die Frontkamera sowie der Gesichtserkennungssensor. Welches Design das Unternehmen letztendlich wählt, ist nicht bekannt. Apple macht das die ganze Zeit; Ihre Teams haben unterschiedliche Ideen und viele werden gestrichen, wenn sie schwierig umzusetzen erscheinen.

Apfel 2020

Wird Apple die Smartphone-Branche revolutionieren, indem das kabelgebundene Ladesystem vollständig abgeschafft wird? Es gibt diesen Vorschlag, dass die iPhones von 2020 können alle ohne den Beleuchtungsanschluss zum Laden der Geräte geliefert werden. Es wird auch keinen USB-C-Anschluss geben. Laut Ben Geskin wird es wieder vollständig kabellos geladen.

Es muss klargestellt werden, dass dies undichte Stellen sind, und der Leckerbissen selbst hat mitgeteilt, dass Apple derzeit verschiedene Alternativen ausprobiert, um die Änderungen an den iPhones vorzunehmen. Dies kann also das tatsächliche Ergebnis sein oder auch nicht.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Kodi
Alles, was Sie über Kodi wissen müssen
Ultra HD 4K Fernseher
Alles, was Sie über Ultra HD 4K-Fernseher wissen müssen
Shenmue-III
Shenmue 3: News, Gameplay, Trailer und Erscheinungsdatum
PlayStation 5
PlayStation 5: Veröffentlichungsdatum, Preis, Spezifikationen, Gerüchte und Neuigkeiten
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Apps werden auf Note 10 nicht im Vollbildmodus angezeigt

Manchmal haben Flaggschiff-Smartphones Probleme mit der Software. Diese Probleme können ...

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung des Galaxy Note 10

Überhitzungsprobleme können die Gesundheit von Smartphones gefährden. Überhitzungsprobleme könnten ...

Beste Live-TV-Streaming-Dienste
Top-besten Live-TV-Streaming-Dienste

Wenn Sie mit den Satellitenfernsehkanälen und Kabeln frustriert sind ...