Technobezz

Smartwatch Buying Guide: Dinge zu beachten beim Kauf einer Smartwatch

Smartwatches gibt es schon eine ganze Weile, aber 2016 war der Beginn einer neuen Ära der Smartwatch-Technologie. Die Mode der Wearable-Technologie hat mit dem Aufkommen der Smartwatch Top-Marken wie Fossil, Casio, Apple, Samsung, Nixon, Tag Heuer ihre Modelle vorangebracht; All dies ergänzt seine Mode mit der tragbaren Technologie.

Siehe auch: Gründe, warum Apple Watch-Serie 2 den Kauf wert ist

Was ist eine Smartwatch?

In einfachen Worten, eine Smartwatch ist eine Armbanduhr mit zusätzlichen Funktionen zum Anzeigen bestimmter Optionen auf einem Bildschirm. Es ist viel mehr als nur eine Uhr, die dem Benutzer die richtige Zeit sagt. Die Smartwatch kann Anrufe annehmen oder ablehnen, Nachrichten oder E-Mails lesen oder senden und Sie über bestimmte Ereignisse informieren.

Wie funktionieren Smartwatches?

Für eine verbesserte Funktionsweise muss eine Smartwatch mit einem verbunden sein Smartphone normalerweise über das Bluetooth. Einige spezielle Geräte können auch mit den NFC-Chips mit dem Smartphone gekoppelt werden. Sobald die Smartwatch mit dem Smartphone verbunden ist, kann der Benutzer die verschiedenen Arten von Benachrichtigungen aktivieren, die auf der Uhr angezeigt werden sollen, z. B. Anrufe, Nachrichten, E-Mails usw. Es gibt viele Smartwatches, die für spezielle Aufgaben wie das Musizieren und Halten des Fitnessstatus gerüstet sind, und manche erlauben uns, Spiele zu spielen.

Welche Smartwatch kaufen?

Mit der Entwicklung der Smartwatch-Technologie haben sich viele führende Technologie-Marken mit der Entwicklung und Vermarktung der besten und zuverlässigsten Smartwatch-Reihe für die Anwender beschäftigt. Mit den unzähligen Smartwatch-Marken wie Sony, Samsung, Apple, Fossil und mehr können sich die Nutzer auf die effektiven Funktionen verlassen und ihre Kaufentscheidung für Smartwatch optimieren. Man kann sich auch das Budget vor Augen halten, bevor man Smartwatch einer bestimmten Marke kauft.

Tipps zum Kauf einer Smartwatch

Es gibt mehrere Gründe, eine Smartwatch zu kaufen. Zum Beispiel kann eine Technologie-effiziente Smartwatch die Benachrichtigungen für Anrufe, Nachrichten, E-Mails und vieles mehr zusammen mit Fitness-und Gaming-Optionen ermöglichen. Wenn Sie planen, eine Smartwatch zu kaufen, gibt es mehrere Dinge zu beachten. Lesen Sie:

Treffen Sie die Auswahl des richtigen Geräts

Die Smartwatch, die Sie kaufen möchten, müsste mit dem verbunden werden Smartphone um richtig zu funktionieren. Daher hängt das effiziente Funktionieren der Smartwatch stark von der Art des Smartphones ab, das Sie gerade verwenden. Zum Beispiel die tragbare Technologie von Apple, die Apple-Smartwatch, kann nur mit iPhones verbunden werden. Aber im umgekehrten Fall können die Apple Smartphones, iPhones, eine große Auswahl von Smartwatches wie die Pebble Uhren auch unterstützen.

Samsung hat sein eigenes Tizen OS, um die Samsung Smartwatches zu betreiben und zu implementieren. Viele der älteren Versionen von Samsung Smartwatches einschließlich der Gear 2 Neo wurden entwickelt, um nur auf einer begrenzten Anzahl von Samsung-Smartphones zu funktionieren. Die neueren Versionen der Samsung Smartwatches, einschließlich der Modelle Gear S2 und Gear S3, sind mit verschiedenen Android-Smartphones kompatibel.

Daher ist es wichtig, dem Modell des Smartphones, das verwendet wird, um die Verbindung mit der tragbaren Technologie herzustellen, angemessene Aufmerksamkeit zu schenken. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass das Smartphone mit dem Betriebssystem der Smartwatch kompatibel ist, um Probleme bei Betrieb und Betrieb zu vermeiden.

Die Apps, die ausgeführt werden können

Die grundlegende Funktion der Verwendung der Smartwatch-Technologie durch eine Einzelperson besteht darin, die Apps darauf zu aktivieren. Da die Smartwatch in den meisten Fällen mit einem bestimmten Smartphone gekoppelt ist, haben die meisten tragbaren Technologien noch ihre eingebauten Apps im App Store. Diese erweitern die Funktionsliste und die Funktion jedes tragbaren Technologiegeräts. Zum Beispiel, Apfel viele Apps, die in ihrem Standardspeicher kompatibel gemacht werden, wobei die Smartwatch von Apple auch viele bietet. Dann gibt es Samsung Tizen, der Apples Smartwatch mit mehr als tausend eingebauten Apps in seinem Geschäft einholt. Die Smartwatch-Marke Pebble, die in ihrem Smartwatch-Appstore so viele integrierte Apps wie 13,000 bietet, schlägt jedoch nicht.

Die richtigen Funktionen

Beim Kauf von Smartwatch einer bestimmten Marke ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie mit der richtigen Menge an Funktionen ausgestattet sind, die Sie wünschen. Sie sprechen bei den meisten Smartwatches von einer eleganten Digitalanzeige, die Zeit, Datum und Benachrichtigungen sowie die Präsenz spezialisierter Apps widerspiegelt. Neben der speziellen Anforderung der Apps müssen Sie auch die Akkulaufzeit der Smartwatch berücksichtigen. Batterie und Display müssen Hand in Hand gehen und maximale Haltbarkeit und Langlebigkeit bieten. Es gibt jedoch Zeiten, in denen beide von den Herstellern umgekehrt angeboten werden. Zum Beispiel, wenn Sie eine Smartwatch mit längerer Akkulaufzeit haben möchten, dann müssen Sie Kompromisse bei der Bildschirmqualität eingehen, da die Hersteller die Verwendung von energieverbrauchendem E-Papier oder Niedrigenergie-LCD-Bildschirmen wie in den Fällen von Garmin Vivoactive, Pebble und Vector Luna.

Wenn Sie jedoch wie bei der Apple Smartwatch ein großartiges Smartwatch-Display haben möchten, müssen Sie Kompromisse bei der Akkulaufzeit eingehen.

Die zusätzlichen Funktionen der Wearable-Technologie sollten die Benachrichtigung der Nachrichten beinhalten. Sie müssen konfiguriert sein, um den Benutzer über die Anrufe, Nachrichten, E-Mails und verschiedene andere Benachrichtigungen zu informieren. Es gibt mehrere Smartwatches, die vom Android-Betriebssystem unterstützt werden. Es wird mit dem WLAN verbunden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Für viele Fitness-Süchtige bieten einige Smartwatch-Marken auch Fitness-Wearable-Technologie, die Ihren Fitnessstatus überwacht. Einige Android Smartwatches wie das Sony SmartWatch 3, das Polar M600 und das Moto 360 Sport sind alle in der Lage, die sportlichen Aktivitäten wie Laufen, Joggen, Schwimmen und mehr zu verfolgen.

Pebble hat seine Fitness-Funktionen von Misfit aktiviert, die verwendet wird, um die Schlafzeiten und die Arbeitszeiten zu verfolgen und aufzuzeichnen.

Anpassung

Wenn Sie Ihre Wearable-Technologie mit Stil tragen möchten, können Sie die Smartwatch sogar nach Ihren Anforderungen anpassen lassen. Mehrere Smartwatch-Marken wie der Fossil Q Wander, LG Watch Urbane, Pebble Time Steel und mehr, haben die tragbare Technologie mit viel Stil und Prahlerei eingeführt. Die Designer Smartwatches werden von den Marken Michael Kors und Tag Heuer angeboten, die darauf abzielen, Technologie mit ästhetischem Stil zu bieten. Die Apple Smartwatches werden mit einer Reihe von stilvollen und modischen Riemen für das Uhrband geliefert, die je nach Handgelenkeinstellung über verschiedene Anpassungsmöglichkeiten von 16mm, 20mm und 22mm verfügen.

Siehe auch: Häufige Probleme mit Android Wear und deren Behebung

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

One Response

  1. LiveStreamRugby 14. Oktober 2018
GTA 5 Das rosa Auto Deluxo
GTA 5 - Das Flying Pink Car Deluxo ist ein Phänomen für sich
Huawei P40 Lite
Huawei P40 Lite ist jetzt offiziell; Preis bei nur 325 $
LG V60 hinten
LG V60 ThinQ mit zwei Bildschirmen und überlegenen Kameras
GTA Online F1 Auto
GTA Online - Rockstar stellt F1-Autos vor, die das Spiel für die Fans doppelt aufregend machen
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Top besten SNES-Spiele

Weißt du, dass das erste SNES-Spiel jemals zurückkehrt?

Wie man Huawei P30 Überhitzungsprobleme behebt

Spielen Sie eine Stunde oder länger oder schauen Sie sich die Videos an ...

So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge
So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge

Es gibt definitiv nichts ärgerlicheres als ein aufdringliches Pop-up, wenn ...