Technobezz

Die 'Sims 4': Nicht-Ankunft des März-Updates Keine große Sache und hier ist der Grund

  • Maxis hat in den letzten zwei Jahren die Anzahl der in einem Jahr veröffentlichten Erweiterungspakete gesenkt.
  • Die Charts zeigen, dass im April noch nie ein einziges Paket veröffentlicht wurde.
  • Mit 5 Packungen pro Jahr und 1 Packung, die bereits im ersten Quartal veröffentlicht wurden, wird nichts übersehen.
  • Das Fehlen des Updates im März ist kein ernstes Problem.

Es wurde viel erkannt, als darüber informiert wurde Maxis Ich hatte nicht vor, ein Update für März 2020 zu veröffentlichen. Viele sagten mit Sicherheit, dass die Sims 5 vor der Tür stehen und es das Ende des Weges für die Sims 4 war. Dies ist jedoch möglicherweise nicht das eigentliche Szenario. Wenn Sie sich in die Aufzeichnungen des Sims 4-Spiels vertiefen, tauchen seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2014 einige interessante Muster auf.

Schauen Sie sich diese beiden Grafiken zu Die Sims 4 an

the-sims-4-erweiterungspakete

Anzahl der Sims 4-Erweiterungspakete seit 2015. Das erste zeigt die Anzahl der Erweiterungspakete oder Spielaktualisierungen, die die Sims 4 seit 2015 von Jahr zu Jahr erhalten haben. Sie werden feststellen, dass die Zahl von 8 im Jahr 2015 auf jeweils nur 5 im Jahr 2018 gesunken ist und 2019. Dies ist ungefähr eine in jedem Quartal. Das Spiel hat ein Update im Jahr 2020 erhaltenund wir sind noch nicht mit dem ersten Quartal fertig. Warum sollte jemand ein Problem haben, wenn im März kein Update angezeigt wurde?

Sims-4-Erweiterungspakete

Anzahl der Updates, die Sims 4 seit 2015 monatlich erhalten hat

Der zweite ist noch interessanter. Dies zeigt die Monate aller sechs Jahre des Spiels und gibt an, wie viele Updates es gibt einschließlich der DLC-Packs, die die Sims 4 erhalten haben. Sie werden feststellen, dass der Monat April in diesen Jahren überhaupt keine Veröffentlichung hatte. Das allein sollte ein Augenöffner sein. Wenn der Monat April jahrelang ohne Veröffentlichung sein könnte, könnte der Monat März in einem Jahr das Update verpassen und sollte als normal angesehen werden.

Sind das nicht ungewöhnliche Zeiten?

Es könnte eine klare Erklärung dafür geben, dass das Studio im März 4 kein Update für die Sims 2020 veröffentlichen kann - Coronavirus. Das Virus, das in einer Region in China begann, hat fast die ganze Welt zum Erliegen gebracht. Den Geschäftsbetrieben wurde gesagt, sie sollen schließen, die Mitarbeiter sollen von zu Hause aus operieren, und es ist keine Geschäftstätigkeit in Betrieb, die ihren Namen verdient. Wenn Maxis unter diesen außergewöhnlichen Bedingungen kein Update für ein Spiel senden kann, sollte dies nicht als große Sache betrachtet werden. Im Gegenteil, die Augenbrauen wären hochgezogen worden, wenn das Update veröffentlicht worden wäre, als ob die Dinge normal wären.

Was sind die wichtigsten Erkenntnisse aus dem aktuellen Szenario?

Der Entwickler Maxis und der Publisher EA scheinen es nicht zu eilig zu haben, den Nachfolger der Sims 4 noch zu veröffentlichen. Es ist wahr, dass es die Sims 4 seit 6 Jahren gibt und da sie viele Updates und Erweiterungspakete erhalten hat, ist sie immer noch beliebt. Aufgrund von Betriebsstörungen konnte das Update Pack für März nicht veröffentlicht werden. Es könnte im April 2020 herauskommen und das bisherige Muster brechen, dem Monat April einen Fehlschlag zu versetzen.

Die Sims 5 könnten für das Studio immer noch eine hohe Priorität haben und die Arbeit könnte weitergehen. Die eigentliche Veröffentlichung von Sims 5 kann bis Ende 2020 erfolgen. Bis dahin müssen die Fans Geduld und Verständnis haben.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Top besten Kochen Apps für Android, iPhone und iPad

Ein großes Dankeschön an die App-Entwickler, die die ...

So laden Sie Apps unter Windows 10 vom Windows Store

Möchten Sie Apps unter Windows 10 hinzufügen? Mach dir keine Sorgen, weil Lernen ...

Beste Podcast Apps für Android

Ich möchte den Experten zuhören, die über das Thema ...