Technobezz

Wie Android Android Smartphone oder Tablet unroot

Viele Android-Nutzer haben die Vorteile erfahren, die das Gerät bietet. Die Verwurzelung der Android-Geräte führt jedoch dazu, dass das Smartphone oder das Tablet seiner Garantiezeit beraubt wird. Wenn Sie also die Garantie für Ihr Android-Smartphone oder -Tablet wiedererlangen möchten, müssen Sie wissen, wie Android deaktiviert wird. Wenn Sie also das Android-Gerät entfernen möchten, stehen Ihnen verschiedene Unrooting-Apps zur Verfügung.

Durch das Rooten des Telefons und das Wissen, wie Android-Telefone entfernt werden, kann das wahre Potenzial des Android-Systems aufgedeckt werden. Das Wissen, Android-Smartphones und -Tablets zu entfernen, ist jedoch nicht jedermanns Sache, und vielen fällt es vielleicht schwer. Wenn Sie es falsch machen, besteht eine große Chance, das Gerät zu beschädigen.

Ich möchte nicht ein Teil des sein Wurzel Gruppe mehr? Es ist schön, in den schützenden Armen von zu sein Google, aber mit Ihren Android-Geräten verwurzelt, müssen Sie möglicherweise die Unannehmlichkeiten haben, Updates der Software über die Luft zu bekommen. Wenn Sie Ihr Android-Telefon oder -Tablet verkaufen möchten, kann das Rooten ein Problem mit dem Garantiefaktor nach sich ziehen, nach dem viele Käufer suchen. Um Sie vor der Vielzahl von unangenehmen Sichtungen zu schützen, bei denen Ihr Android-Gerät verwurzelt ist, möchten wir Sie nun über einige einfache Möglichkeiten informieren, Android-Geräte im Handumdrehen zu entfernen.

Siehe auch: Beste Root-Apps für Android

Möglichkeiten, Android-Geräte zu entfernen

Unroot-Gerät von SuperSU App

Dies könnte vielleicht die innovativste und einfachste Technik sein, um das Telefon zu entwurzeln. Eine der bekanntesten und benutzerfreundlichsten Apps zum Entfernen der Android-Geräte ist "SuperSU". Viele Nutzer aus der ganzen Welt nutzen diese Unrooting-App, um ihre gerooteten Android-Geräte zu verwalten. Eines der auffälligen Merkmale von SuperSU ist, dass es Ihr Android-Smartphone oder -Tablet mit Leichtigkeit aus dem All entfernen kann.

Der gesamte Prozess des Entfernens des Geräts ist ebenfalls sehr einfach. Die Benutzer müssen nur die SuperSU-Unrooting-App starten und dann mit dem Einstellungssymbol der App fortfahren. Hier müssten sie nach unten scrollen und dann "Full Unroot" wählen. Die App würde eine Liste mit Anweisungen anzeigen, denen die Benutzer folgen müssen, um das Unrootieren des Android-Geräts abzuschließen. Sobald Sie Ihr Telefon neu starten, wird der Unrooting-Prozess abgeschlossen.

Android-Gerät mit anderen nicht gerooteten Apps entfernen

Verwenden Sie keine SuperSU? Es besteht weiterhin die Möglichkeit, Android-Geräte mithilfe einer relativ einfachen App zu entfernen. Die einzige Einschränkung, die durch diese nicht gerooteten Apps entsteht, ist, dass diese nicht mit allen Android-Smartphones oder Tablets funktionieren. Die beliebteste Unrooting-App mit Ausnahme des SuperSP ist die Universal Unroot App Diese Unrooting-App bietet eine Vielzahl von einfachen Funktionen für die Unrooting-Aufgabe, könnte jedoch auch einige Nachteile haben. Wie bereits erwähnt, funktioniert es möglicherweise nicht auf mehreren Android-Smartphones und -Tablets.

Unroot-Telefon mit einem Dateimanager

Es könnte für die Benutzer kompliziert werden, dies zu erreichen Wurzel Zugriff. Es könnte jedoch leicht mit einer Reihe von Dateien auf dem Android-Telefon oder Registerkarte erreicht werden. Sobald die Benutzer die Dateien loswerden, werden die Wurzeln ebenfalls verschwinden. Um dies zu erreichen, benötigen die Benutzer einen Dateimanager auf ihrem Android-Gerät, der über einen Root-Zugriff verfügt. Einer der benutzerfreundlichsten und zuverlässigsten Dateimanager mit Root-Zugriff ist "ES Datei Explorer". Die Benutzer können das Android-Gerät einfach entfernen, indem sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Erhalten Sie Zugriff auf das Hauptlaufwerk Ihres Android-Geräts und suchen Sie nach "System"
  2. Sobald Sie es ausgewählt haben, müssen Sie auf "bin" klicken. Jetzt müssten Sie "busybox" und "su" löschen
  3. Gehe zurück zum Hauptordner und wähle "xbin". Wenn auch hier Dateien vorhanden sind, müssen Sie "busybox" und "su" löschen
  4. Geh zurück zum Hauptsystem und wähle "App"
  5. Lösche den "Superuser, apk"
  6. Jetzt müssen Sie nur Ihr Android-Gerät neu starten und Ihr Telefon wird nicht mehr gestartet.

Unroot Phone von OTA Update Installation

Das Rooten des Android-Telefons oder -Tabletts kann Aktualisierungen behindern. Die Benutzer können jedoch weiterhin Aktualisierungen durch den manuellen Prozess erreichen. Der Trick, das Android-Telefon oder -Tablet zu entfernen, besteht darin, die Software des Geräts zu aktualisieren, die dazu neigt, den Root-Zugriff zu unterbrechen. Die meisten Benutzer müssten erneut rooten, aber auch wenn der Benutzer das Gerät nicht rooten möchte, wäre es einfach, es im nächsten Update zu installieren. Der einzige Nachteil bei dieser Methode des Unrootings besteht darin, dass die Benutzer warten müssen, bis ein Update des Android-Geräts oder der Android-Software eingetroffen ist. Dazu müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie die nicht startenden Apps wie SuperSP und andere Apps gelöscht oder deinstalliert haben. Diese Methode funktioniert nur, wenn die Benutzer die Wiederherstellung ihres Android-Geräts verwenden.

Unroot-Gerät nach Lager-Firmware-Installation

Der beste Weg, Android-Smartphone oder -Tablet zu entfernen, kann darin bestehen, das Gerät auf seine ursprüngliche Firmware zurückzusetzen. Dies funktioniert ohne Rücksicht auf den Kernel, RAM oder Recovery. Dies liegt daran, dass die Firmware mit dem benötigten Softwarepaket gut ausgestattet ist. Verschiedene Android-Smartphones und -Tablets haben jedoch unterschiedliche Methoden zur Installation der Firmware.

Fazit:

Während das Rooten des Telefons in mancherlei Hinsicht sehr vorteilhaft sein kann, um die Leistung des Android-Smartphones oder des Tablets zu optimieren, kann es jedoch auch bestimmte funktionale Probleme aufwerfen. Daher wird den Benutzern empfohlen, Android-Smartphones und -Tablet einfach zu entfernen. Dies kann mehrere Vorteile für die Gesamtleistung ihres Android-Geräts haben. Die Benutzer können das Android-Smartphone oder -Tablet mithilfe der oben genannten Tipps vom Android-Gerät entfernen.

Siehe auch: Top Beste Android Datenschutztipps

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Samsung Galaxy S20Ultra Technische Daten
Samsung Galaxy S20-Serie - Erster Versuch einer Marke, Telefone in 5G vollständig freizuschalten
Samsung Galaxy S20Ultra
Samsung Galaxy S20 Aktualisierungsrate möglicherweise flexibel gemacht
Start von Huawei Mate Xs
Huawei Mate Xs wird am 24. Februar über das Online-Event gestartet
Google Pixel 5
Google Pixel 5 - Google führt möglicherweise erstmals das Reverse Wireless Charging in Android 11 ein
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Top besten SNES-Spiele

Weißt du, dass das erste SNES-Spiel jemals zurückkehrt?

Wie man Huawei P30 Überhitzungsprobleme behebt

Spielen Sie eine Stunde oder länger oder schauen Sie sich die Videos an ...

So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge
So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge

Es gibt definitiv nichts ärgerlicheres als ein aufdringliches Pop-up, wenn ...